Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

Exam braindumps Questions to pass your H12-521_V1.0 H12-521_V1.0 HCIP-Intelligent Vision V1.0 / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

exam in your first attempt. Dumpscollection always update / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

Questions as per real exam attempt."> Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

practice test, / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

dumps, / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

Questions Answers, / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

braindumps"> Offer September 2020 H12-521_V1.0 / (. *) S string to HTTP.<br /><strong>Answer: B</strong><br /><br /></p><p><strong>NEW QUESTION: 4</strong><br />Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.<br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+ace7daa3b0047f9677356634ed8641ac.jpg" /><br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+4508e6fb9629158cb8bc606be4880a90.jpg" /><br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+5344c7fc306c3c48c9bc88330e90e157.jpg" /><br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+564dd7bdf822dd1c1852a6c5bb2d6ff8.jpg" /><br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+ce83b12417827a9629f631606333c88c.jpg" /><br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+4d4e783aa683845ad1a4633dc1f5c10b.jpg" /><br />Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".<br />Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.<br />Überblick<br />Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.<br />Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.<br />Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.<br />Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.<br />Um das Labor zu starten<br />Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.<br />Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:<br />* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.<br />* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.<br />* Lagerkosten müssen minimiert werden.<br />Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?<br /><strong>Answer: </strong><br />Explanation:<br />Siehe Lösung unten.<br />Erläuterung<br />1. Öffnen Sie das Azure-Portal.<br />2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.<br />3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.<br />4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.<br />5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.<br />Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.<br />Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.<br />6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.<br />Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.<br />7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.<br />8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.<br />Verweise:<br />https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed<br /><br /></p><script type="application/ld+json"> { "@context": "http://schema.org", "@type": "BreadcrumbList", "itemListElement": [{ "@type": "ListItem", "position": 1, "name": "Qrt", "item": "/" },{ "@type": "ListItem", "position": 2, "name": "Huawei", "item": "http://beta.qrt.vn/?view=huawei" },{ "@type": "ListItem", "position": 3, "name": "H12-521_V1.0 Prüfungs Guide", "item": "http://beta.qrt.vn/?view=H12-521_V1.0_Pr%c3%bcfungs-Guide-738384" }] } </script> <script type="application/ld+json"> { "@context": "http://schema.org", "@type": "Product", "aggregateRating": { "@type": "AggregateRating", "ratingValue": "4.9", "reviewCount": "37" }, "name": "H12-521_V1.0 Prüfungs Guide", "mpn":"H12521V10", "sku":"H12-521_V1.0", "description": "H12-521_V1.0 Prüfungs Guide & Huawei H12-521_V1.0 Deutsche Prüfungsfragen - H12-521_V1.0 Lerntipps", "releaseDate":"12-01-2022", "offers": { "@type": "Offer", "availability": "http://schema.org/InStock", "price": "39", "priceCurrency": "USD", "priceValidUntil": "2022-12-05", "url": "http://beta.qrt.vn/?view=H12-521_V1.0_Pr%c3%bcfungs-Guide-738384" }, "brand": { "@type": "Organization", "name": "Qrt" }, "review": [{ "@type": "Review", "author": {"@type": "Person", "name": "Guest"}, "datePublished": "2022-01-21", "description": "Huawei H12-521_V1.0 Prüfungs Guide", "reviewRating": { "@type": "Rating", "bestRating": "5", "ratingValue": "5", "worstRating": "0" } }] } </script> Latest Dumps Questions – 100% updated / (. *) S string to HTTP.<br /><strong>Answer: B</strong><br /><br /></p><p><strong>NEW QUESTION: 4</strong><br />Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.<br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+ace7daa3b0047f9677356634ed8641ac.jpg" /><br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+4508e6fb9629158cb8bc606be4880a90.jpg" /><br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+5344c7fc306c3c48c9bc88330e90e157.jpg" /><br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+564dd7bdf822dd1c1852a6c5bb2d6ff8.jpg" /><br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+ce83b12417827a9629f631606333c88c.jpg" /><br /><img alt="H12-521_V1.0 Prüfungs Guide" src="https://ts2.mm.bing.net/th?q=H12-521_V1.0+Prüfungs+Guide+4d4e783aa683845ad1a4633dc1f5c10b.jpg" /><br />Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".<br />Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.<br />Überblick<br />Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.<br />Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.<br />Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.<br />Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.<br />Um das Labor zu starten<br />Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.<br />Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:<br />* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.<br />* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.<br />* Lagerkosten müssen minimiert werden.<br />Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?<br /><strong>Answer: </strong><br />Explanation:<br />Siehe Lösung unten.<br />Erläuterung<br />1. Öffnen Sie das Azure-Portal.<br />2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.<br />3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.<br />4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.<br />5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.<br />Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.<br />Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.<br />6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.<br />Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.<br />7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.<br />8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.<br />Verweise:<br />https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed<br /><br /></p><script type="application/ld+json"> { "@context": "http://schema.org", "@type": "BreadcrumbList", "itemListElement": [{ "@type": "ListItem", "position": 1, "name": "Qrt", "item": "/" },{ "@type": "ListItem", "position": 2, "name": "Huawei", "item": "http://beta.qrt.vn/?view=huawei" },{ "@type": "ListItem", "position": 3, "name": "H12-521_V1.0 Prüfungs Guide", "item": "http://beta.qrt.vn/?view=H12-521_V1.0_Pr%c3%bcfungs-Guide-738384" }] } </script> <script type="application/ld+json"> { "@context": "http://schema.org", "@type": "Product", "aggregateRating": { "@type": "AggregateRating", "ratingValue": "4.9", "reviewCount": "37" }, "name": "H12-521_V1.0 Prüfungs Guide", "mpn":"H12521V10", "sku":"H12-521_V1.0", "description": "H12-521_V1.0 Prüfungs Guide & Huawei H12-521_V1.0 Deutsche Prüfungsfragen - H12-521_V1.0 Lerntipps", "releaseDate":"12-01-2022", "offers": { "@type": "Offer", "availability": "http://schema.org/InStock", "price": "39", "priceCurrency": "USD", "priceValidUntil": "2022-12-05", "url": "http://beta.qrt.vn/?view=H12-521_V1.0_Pr%c3%bcfungs-Guide-738384" }, "brand": { "@type": "Organization", "name": "Qrt" }, "review": [{ "@type": "Review", "author": {"@type": "Person", "name": "Guest"}, "datePublished": "2022-01-21", "description": "Huawei H12-521_V1.0 Prüfungs Guide", "reviewRating": { "@type": "Rating", "bestRating": "5", "ratingValue": "5", "worstRating": "0" } }] } </script> Questions

Limited Time Discount Offer 30% Off - Ends in 1d 9h 16m 59s - Coupon code: DC30disc


/ (. *) S string to HTTP.<br /><strong>Answer: B</strong><br /><br /></p><p><strong>NEW QUESTION: 4</strong><br />Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.<br /><img alt=
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

Practice Test">

download free / (. *) S string to HTTP.<br /><strong>Answer: B</strong><br /><br /></p><p><strong>NEW QUESTION: 4</strong><br />Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.<br /><img alt=
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

exam demo">

H12-521_V1.0 Prüfungs Guide & Huawei H12-521_V1.0 Deutsche Prüfungsfragen - H12-521_V1.0 Lerntipps - Qrt

/ (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

Features:

  •   Valuable Learning Experience
  •   Recent Updated Questions
  •   / (. *) S string to HTTP.
    Answer: B

    NEW QUESTION: 4
    Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
    Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
    Überblick
    Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
    Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
    Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
    Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
    Um das Labor zu starten
    Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
    Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
    * Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
    * Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
    * Lagerkosten müssen minimiert werden.
    Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
    Answer:
    Explanation:
    Siehe Lösung unten.
    Erläuterung
    1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
    2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
    3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
    4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
    5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
    Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
    Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
    6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
    Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
    7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
    8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
    Verweise:
    https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

    Real Exam Scenario
  •   Free demo of the / (. *) S string to HTTP.
    Answer: B

    NEW QUESTION: 4
    Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
    Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
    Überblick
    Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
    Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
    Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
    Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
    Um das Labor zu starten
    Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
    Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
    * Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
    * Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
    * Lagerkosten müssen minimiert werden.
    Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
    Answer:
    Explanation:
    Siehe Lösung unten.
    Erläuterung
    1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
    2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
    3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
    4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
    5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
    Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
    Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
    6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
    Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
    7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
    8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
    Verweise:
    https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

  •   100% money back guarantee
  •   24/7 Get Free Advice
  •   Updated / (. *) S string to HTTP.
    Answer: B

    NEW QUESTION: 4
    Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
    Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
    Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
    Überblick
    Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
    Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
    Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
    Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
    Um das Labor zu starten
    Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
    Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
    * Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
    * Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
    * Lagerkosten müssen minimiert werden.
    Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
    Answer:
    Explanation:
    Siehe Lösung unten.
    Erläuterung
    1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
    2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
    3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
    4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
    5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
    Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
    Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
    6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
    Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
    7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
    8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
    Verweise:
    https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

    Braindumps

Discount Offer! Use the this Code to get 30% OFF DC30disc

All H12-521_V1.0 HCIP-Intelligent Vision V1.0 Related Certification Exams

Related Posts
/ ( .*)S string to HTTPS.
B. The policy redirects all HTTP URLs to HTTPS.
C. The policy redirects all HTTPS URLs to HTTP.
D. The policy redirects only HTTPS URLs containing the

Passing / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

is just a piece of cake!

It is not a time to get scared of taking any difficult certification exam such as / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

. The excellent study guides, practice questions and answers and dumps offered by Qrt are your real strength to take the test with confidence and pass it without facing any difficulty.

Huawei H12-521_V1.0 Prüfungs Guide Die Anforderungen an IT-Zertifizierungen wären immer größer, Huawei H12-521_V1.0 Prüfungs Guide Sie können die Unterlagen als PDF drucken, Prüfungsunterlagen der H12-521_V1.0 Deutsche Prüfungsfragen - HCIP-Intelligent Vision V1.0 auf hohem Standard----Unser Unternehmen hat mit der langjährigen Entwicklung zahlreiche Ressourcen und IT-Profis bekommen, Huawei H12-521_V1.0 Prüfungs Guide PDF-Version ist druckfähig.

Was macht denn Annie, Gleiches gilt für geistige Dinge, Ein Schmied H12-521_V1.0 Dumps ist überall willkommen, Zwei neuere Studien zeigen dies nachdrücklich, Wir wünschen Ihnen großen Erfolg beim Test.

Dumbledore wartete einige Augenblicke, ob vielleicht einer von C_S4HDEV1909 Deutsche Prüfungsfragen den Dursleys etwas sagen würde, doch als die Stille immer länger dauerte, lächel- te er, Du bist nicht gut für mich, Bella.

Nichts sagte Dumbledore, Sie stellten ein Hee r zusammen und H12-521_V1.0 Prüfungsvorbereitung kümmerten sich sorgfältiger darum als gewöhnlich, Das ist lange her, dass ich die Gründe meiner Meinungen erlebte.

Um seine Arbeit zu beschleunigen, brachte er oft die Nchte H12-521_V1.0 Prüfungsübungen schlaflos zu, Ich schreib dir und nenn dir einen Zeitpunkt, an dem ich es noch mal ins Feuer schaffe, ja?

Wir wissen doch beide, dass Euer Sohn sich fürchtet, sich mir im Zweikampf H12-521_V1.0 Prüfungs Guide zu stellen, Sich über ein Lob freuen ist bei Manchem nur eine Höflichkeit des Herzens und gerade das Gegenstück einer Eitelkeit des Geistes.

Kostenlos H12-521_V1.0 dumps torrent & Huawei H12-521_V1.0 Prüfung prep & H12-521_V1.0 examcollection braindumps

Kürzlich hatte Ser Osmund Sandor Cleganes Platz an Joffreys Seite H12-521_V1.0 Pruefungssimulationen eingenommen, und Sansa hatte von den Frauen am Waschbrunnen gehört, er sei ebenso stark wie der Bluthund, nur jünger und schneller.

Das sieht man antwortete Aomame, Ich kann nicht glauben, H12-521_V1.0 Prüfung wie schnell es ging, Euer Bruder hat ihn von Lord Baelish gewonnen, bei dem Turnier zu Prinz Joffreys Namenstag.

Sein Hinterkopf schimmerte im Kerzenlicht, Ich finde, ihr H12-521_V1.0 Prüfungs Guide solltet mich alleine fahren lassen sagte ich noch leiser, Insbesondere wird die Notlage junger Erwachsener hervorgehoben, die nach ihrem ersten Arbeitsplatz suchen H12-521_V1.0 Prüfungs Guide und sich der Anforderung stellen müssen, dass sie bereits Erfahrung haben müssen, um einen zu bekommen.

Viel Glück, Bella sagte er, Einen wrdigern Gebrauch machte Goethe H12-521_V1.0 Prüfungs Guide von seinem poetischen Talent in dem epischen Gedicht Hermann und Dorothea, das er um diese Zeit entworfen hatte.

Meine Tochter ist an solche Reden nicht gewöhnt, gnädiger HCIP-Intelligent Vision V1.0 Herr; fragt sie aus den sieben Hauptstücken unseres allerheiligsten Glaubens, und sie wird nicht verstummen!

H12-521_V1.0: HCIP-Intelligent Vision V1.0 Dumps & PassGuide H12-521_V1.0 Examen

Er kannte mich zu gut, sagte Edward, und er klang höchst zufrieden, Laßt H12-521_V1.0 Zertifizierung sie entführen und dann verschwinden, Um das zu erfahren, musst Du ein Schiff haben, es ins Meer setzen, und darin den Elefanten tun.

Nach zwei Stunden wird der Filz entfernt, denn der Mann hat keine Kraft zum Schreien JN0-1302 Lerntipps mehr, Dieser aber, statt ihm zu antworten, drang auf ihn ein und wollte ihm eben einen Schlag beibringen, welchem aber Wachs el-Fellath glücklich auswich.

Dennoch würde sie gern tun, was sie kann, Und n paar von H12-521_V1.0 den andern, besonders die, die n bisschen Englisch konnten, haben sich um uns geschart und auch zugehört.

NEW QUESTION: 1
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
A. Option C
B. Option A
C. Option B
D. Option D
Answer: A
Explanation:
Explanation
You cannot change the parent group of a security group in Microsoft Intune. You can only delete the group and recreate another group with the correct parent.
Deleting a group does not delete the users that belong to that group. Therefore, you do not need to remove the users from the group; you can just delete the group and recreate it.

NEW QUESTION: 2
Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen müssen Projektergebnisse von Stakeholdern getestet und genehmigt werden, bevor sie akzeptiert werden können. Diese Stakeholder sind jedoch häufig zu beschäftigt, um die Abnahmetests durchzuführen. Ohne diese Tests werden die Projektqualitätsstandards nicht erfüllt, und das Projekt kann seine Ergebnisse nicht abschließen.
Was soll der Projektmanager tun?
A. Arbeiten Sie mit Stakeholdern zusammen, um Punkte im Arbeitszyklus zu identifizieren, an denen Zeit für die Durchführung der erforderlichen Tests festgelegt werden kann
B. Informieren Sie die Projektsponsoren darüber, dass das Projekt angehalten wird und erst abgeschlossen werden kann, wenn diese Tests abgeschlossen sind
C. Fragen Sie den Plan des Qualitätssicherungsteams, führen Sie die Abnahmetests durch und präsentieren Sie die Ergebnisse den Stakeholdern
D. Arbeiten Sie mit dem Projektteam zusammen, um die erforderlichen Abnahmetests im Auftrag der Stakeholder zu planen und durchzuführen
Answer: A

NEW QUESTION: 3
Exhibit
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Click the Exhibit button. The exhibit shows the steps for creating a URL rewrite policy on a FortiWeb. Which statement represents the purpose of this policy?
A. The pokey redirects only HTTP URLs containing the

Take a Career H12-521_V1.0 H12-521_V1.0 HCIP-Intelligent Vision V1.0 Breakthrough

Passing an IT Certification / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

exam rewards you in the form of best career opportunities. A profile rich with relevant credentials opens up a number of career slots in major enterprises. Qrt's H12-521_V1.0 / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

questions and answers based study material guarantees you career heights by helping you pass as many IT certifications exams as you want.

An all-inclusive Solution for Passing / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

Exam

The most distinguished feature of / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

Qrt's study guides is that they provide you the most workable solution to grasp the core information of the certification syllabus in an easy to learn set of / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

study questions. Far more superior in quality than any online courses free, the questions and answers contain information drawn from the best available sources. They are relevant to the exam standards and are made on the format of the actual exam.

Qrt's experts have simplified the complex concepts and have added examples, simulations and graphs to explain whatever could be difficult for you to understand. Therefore even the average exam candidates can grasp all study questions without any difficulty. Additionally, the / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

exam takers can benefit themselves by using our testing engine and get numerous real exam like practice questions and answers. They will help them revising the entire syllabus within no time.

The Best Alternative of your Time and Money

Exam / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

is just a piece of cake if you have prepared for the exam with the help of Qrt's exceptional study material. If you are a novice, begin from / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

study guide and revise your learning with the help of testing engine. Exam / (. *) S string to HTTP.
Answer: B

NEW QUESTION: 4
Klicken Sie, um jedes Ziel zu erweitern. Geben Sie https://portal.azure.com in die Adressleiste des Browsers ein, um eine Verbindung zum Azure-Portal herzustellen.
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
H12-521_V1.0 Prüfungs Guide
Wenn Sie alle Aufgaben ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
Beachten Sie, dass Sie nicht zum Labor zurückkehren können, sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken. Die Bewertung erfolgt im Hintergrund, während Sie den Rest der Prüfung abschließen.
Überblick
Der folgende Teil der Prüfung ist ein Labor. In diesem Abschnitt führen Sie eine Reihe von Aufgaben in einer Live-Umgebung aus. Während Ihnen die meisten Funktionen wie in einer Live-Umgebung zur Verfügung stehen, sind einige Funktionen (z. B. Kopieren und Einfügen, Navigieren zu externen Websites) konstruktionsbedingt nicht möglich.
Die Bewertung basiert auf dem Ergebnis der Ausführung der im Labor angegebenen Aufgaben. Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle, wie Sie die Aufgabe ausführen. Wenn Sie sie erfolgreich ausführen, erhalten Sie für diese Aufgabe eine Gutschrift.
Die Laborzeiten sind nicht separat festgelegt. In dieser Prüfung müssen Sie möglicherweise mehr als ein Labor absolvieren. Sie können so viel Zeit verwenden, wie Sie für jedes Labor benötigen. Sie sollten Ihre Zeit jedoch angemessen verwalten, um sicherzustellen, dass Sie die Labors und alle anderen Abschnitte der Prüfung in der angegebenen Zeit absolvieren können.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Absenden Ihrer Arbeit durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter innerhalb eines Labors NICHT mehr in das Labor zurückkehren können.
Um das Labor zu starten
Sie können das Labor starten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
Sie müssen eine virtuelle Azure-Maschine mit dem Namen VM1004a basierend auf dem Ubuntu Server 17.10-Image bereitstellen und anschließend VM1004a konfigurieren, um die folgenden Anforderungen zu erfüllen:
* Die virtuelle Maschine muss Datenfestplatten enthalten, auf denen mindestens 15 TB Daten gespeichert werden können.
* Die Datenträger müssen mindestens 2.000 IOPS bereitstellen können.
* Lagerkosten müssen minimiert werden.
Was sollten Sie über das Azure-Portal tun?
Answer:
Explanation:
Siehe Lösung unten.
Erläuterung
1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
2. Wählen Sie im linken Menü Alle Ressourcen. Sie können die Ressourcen nach Typ sortieren, um Ihre Bilder leicht zu finden.
3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus der Liste aus. Die Bildübersichtsseite wird geöffnet.
4. Wählen Sie im Menü die Option Create VM.
5. Geben Sie die Informationen zur virtuellen Maschine ein.
Wählen Sie VM1004a als Namen für die erste virtuelle Maschine.
Der hier eingegebene Benutzername und das Kennwort werden verwendet, um sich bei der virtuellen Maschine anzumelden. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK. Sie können die neue VM in einer vorhandenen Ressourcengruppe erstellen oder Neu erstellen auswählen, um eine neue Ressourcengruppe zum Speichern der VM zu erstellen.
6. Wählen Sie eine Größe für die VM. Um weitere Größen anzuzeigen, wählen Sie Alle anzeigen oder ändern Sie den Filter für den unterstützten Festplattentyp.
Zur Unterstützung von 15 TB Daten benötigen Sie eine Premium-Festplatte.
7. Nehmen Sie unter Einstellungen die erforderlichen Änderungen vor und wählen Sie OK.
8. Auf der Zusammenfassungsseite sollte Ihr Bildname als Privates Bild aufgeführt sein. Wählen Sie OK aus, um die Bereitstellung der virtuellen Maschine zu starten.
Verweise:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/create-vm-generalized-managed

braindumps is another superb offer of Qrt.com that is particularly helpful for those who want to the point and the most relevant content to pass exam. With all these products, your success is assured with 100% money back guarantee.

Payment

       

Contact us

dumpscollection live chat

Site Secure

mcafee secure

TESTED 08 Sep 2020